Mürmann – m.connect bei weltweit ältester Eisenbahnbrücke

11. Februar 2019

Die König-Ludwig-Brücke in Kempten ist mit über 160 Jahren die weltweit älteste Eisenbahnbrücke. 2012 erhielt sie die Auszeichnung „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst“ in Deutschland. Durch die im Laufe der Zeit entstandenen Schäden durfte die Brücke als Geh- und Radwegverbindung über die Iller nicht mehr benutzt werden. Die Brückenbaukonstruktion ist ein Fachwerkträger mit doppelter Ausfachung und vorgespannten Zugstangen. Die Spannweiten der Träger aus Lärchenholz betragen insgesamt 123 m. Die intensive Begutachtung und Sanierung wurde in einer Feldwerkstatt durchgeführt. Für die statische Ertüchtigung der Andreaskreuze in der Ober- und Untergurtebene sowie in den vertikalen Andreaskreuzen wurden m.connect Zugstabsysteme unterschiedlicher Durchmesser eingesetzt. Die denkmalgerechte Instandsetzung der König-Ludwig-Brücke soll Anfang 2019 ab-geschlossen sein.