Mürmann – m.connect für Skiflugschanze

2. März 2018

Mit Blick auf die im Januar ausgerichtete FIS Skiflugweltmeisterschaft wurde die Heini Klopfer Skiflugschanze in der Nähe von Oberstdorf in den letzten anderthalb Jahren grundlegend modernisiert. Die spektakuläre Architektur mit dem 72 m hohen freischwebenden Anlaufturm ist weltberühmt und gilt als statische Meisterleistung. Bei der Neukonstruktion des Schanzentisches wurden m.connect Zugstabsysteme für die Horizontalaussteifungen und die Vertikalverbände der Schanzentischstützen eingesetzt. Der Schanzenrekord von 238 m wurde vom frisch gekürten Olympiasieger Andreas Wellinger eingestellt.