LISEGA SE – Service erfolgreich in Korea und Schweden

22. August 2018

Nachdem bereits im Februar ein Auftrag über die Lieferung und Inbetriebnahme einer Stoßbremsenprüfmaschine vom Typ PR600-60 für das Nuklearkraftwerk Shin-Hanul in Korea gewonnen werden konnte, ist es nun in Zusammenarbeit mit dem lokalen Vertriebsrepräsentanten B-Connect gelungen, einen weiteren Auftrag für ein laufendes Nuklearkraftwerk zu erhalten: für das Kraftwerk Shin-Kori 1&2 werden Ersatzstoßbremsen vom Typ 31 geliefert werden. Fast zeitgleich sicherte sich das Serviceteam der LISEGA SE einen Auftrag zu Generalüberholung der Stoßbremsenprüfmaschine des schwedischen Kernkraftwerks Ringhals. „Auch dieser Vertriebserfolg ist das Ergebnis guter Zusammenarbeit und umfassender technischer Beratung durch LISEGA und unseren schwedischen Vertriebsrepräsentanten Bertil Östbo AB“, freut sich Dr. Michael Weinrauch, Vertriebsleiter für das Rohrhalterungsgeschäft der LISEGA Gruppe.