LISEGA SE – Re-Zertifizierung als „Bekannter Versender“

20. April 2018

Anfang März musste sich die LISEGA SE einer Re-Zertifizierung für die Zulassung als „Bekannter Versender“ unterziehen. Dabei wurden bei LISEGA, als erstem deutschen Unternehmen, die Kriterien aus dem neuen Luftsicherheitsgesetz angewandt. Im Abschlussgespräch zeigte sich der leitende Auditor des Luftfahrtbundesamtes (LBA) sehr zufrieden mit den bei LISEGA etablierten Prozessen. Tatsächlich wird das bei LISEGA implementierte Sicherheitsprogramm zu den Zertifikatsanforderungen vom LBA als Referenzprogramm geführt. Nach dem erfolgreichen Audit wird LISEGA auch in den nächsten 5 Jahren Luftfrachtsendungen ohne zusätzliche kontrollbedingte Wartezeiten und Kosten auf schnellstem Wege versenden können – ein bedeutender Vorteil im Weltmarkt.