Einsatzgebiet

Energieabsorber können bei geringen thermischen Bewegungen alternativ zu Stoßbremsen eingesetzt werden. Die Einstellung des Freihubs kann (bei einer mittleren Baugröße) in einem Bereich von ± 25mm vorgenommen werden. In diesem Bereich kann sich die Rohrleitung ohne Widerstand frei bewegen. Bei Überschreitung des eingestellten Freihubs begrenzen Anschläge die Bewegung. Hierbei werden unerwünschte Kraftspitzen vermieden, indem die Bewegungsenergie in Verformungsenergie umgewandelt wird. Energieabsorber sind ideal zum Schutz:

  • gegen Wasserschläge
  • als Ersatz von aufwändigen Rahmenkonstruktionen
  • als Ausschlagssicherung

Leistungsbereich

Last

3 bis 550kN

Hub

0 bis 30mm

Produkte & Dienstleistungen

Ein vollständiges Produktprogramm aus mehr als 12.000 standardisierten Bauteilen deckt alle Halterungssituationen, Betriebslasten, Temperaturen und Wegbereiche ab, die für Rohrleitungssysteme im industriellen Anlagenbau üblich sind. Das LISEGA-Baukastensystem bildet dafür die entsprechende Grundlage. Sämtliche Bauteile sind innerhalb ihrer Lastgruppen anschlusskompatibel.

Einsatzgebiete

  • Produktgruppe 1Konstanthänger und Konstantstützen

  • Produktgruppe 2Federhänger und Federstützen

  • Produktgruppe 3Dynamische Bauteile

  • Produktgruppe 4Rohrschellen, Rohrlager, Rohranschlüsse

  • Produktgruppe 5Rollenlager, Rohrsättel und kälteisolierte Rohrlager

  • Produktgruppe 6Anschlusskomponenten

  • Produktgruppe 7Bauanschlüsse, Gleitplatten

  • Produktgruppe 8LICAD

  • Produktgruppe 9Zusatzleistungen und Service