PG 6

Anschlusskomponenten

Bei den Verbindungsteilen sind passgenaue Gewinde, zuverlässige Materialeigenschaften und eine Auslegung mit sicheren Lastreserven von hoher Bedeutung. Sie bilden die Voraussetzung für die Zuverlässigkeit der ganzen Lastkette.

Download Produktinformation

Einsatzgebiet

Die Verbindungsteile der Produktgruppe 6 sind speziell gestaltete Schraubelemente zur Verbindung der Anschlussgestänge mit den anderen Halterungsteilen. In den Lastketten verbinden sie Bauteile mit zum Teil unterschiedlich ausgeführten Anschlüssen, wie Laschen, Bügel oder Ösen.

Gewinde- und Zugstangen verbinden die Halterungsbauteile untereinander zur Überbrückung von Einbauhöhen. Sie können als starre Halterungen und bei federnden Lastketten mit Feder- und Konstanthängern eingesetzt werden.

LISEGA Vorteile

Die LISEGA-Verbindungsteile bieten besondere Vorteile:

  • Last- und Anschlusskompatibilität mit dem LISEGA-Baukastensystem
  • Im Gesenk geschmiedet und wärmebehandelt
  • Standardmäßig galvanisch verzinkt, bei Bedarf feuerverzinkt
  • Zulassung durch spezielle Typprüfung

Produkte & Dienstleistungen

Ein vollständiges Produktprogramm aus mehr als 12.000 standardisierten Bauteilen deckt alle Halterungssituationen, Betriebslasten, Temperaturen und Wegbereiche ab, die für Rohrleitungssysteme im industriellen Anlagenbau üblich sind. Das LISEGA-Baukastensystem bildet dafür die entsprechende Grundlage. Sämtliche Bauteile sind innerhalb ihrer Lastgruppen anschlusskompatibel.

Einsatzgebiete

  • Produktgruppe 1Konstanthänger und Konstantstützen

  • Produktgruppe 2Federhänger und Federstützen

  • Produktgruppe 3Dynamische Bauteile

  • Produktgruppe 4Rohrschellen, Rohrlager, Rohranschlüsse

  • Produktgruppe 5Rollenlager, Rohrsättel und kälteisolierte Rohrlager

  • Produktgruppe 6Anschlusskomponenten

  • Produktgruppe 7Bauanschlüsse, Gleitplatten

  • Produktgruppe 8LICAD-Software

  • Produktgruppe 9Zusatzleistungen und Service